migration-integration-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Regionale FlüchtlingsberatungRegionale Flüchtlingsberatung

Regionale Flüchtlingsberatung

DRK-Kreisverband Coesfeld e.V.

Fachstelle Integration

Gartenstraße 12
48653 Coesfeld

Die kreisweit tätigen Flüchtlingsberatenden des DRK unterstützen Ratsuchende mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen im Asylverfahren und bei der Verfestigung des Aufenthaltes.

Sie informieren Ratsuchende, bieten Orientierung, erarbeiten individuelle Hilfen und unterstützen Integrationsmaßnahmen.

Sie brauchen Hilfe:

  • … in der Vorbereitung und Unterstützung beim Asylverfahren?
  • … bei der Sicherung des Aufenthaltes?
  • … bei der Ausbildungsduldung?
  • … bei der Beschäftigungsduldung?
  • … im Dublin-III-Verfahren?
  • … bei der Orientierung im Rechtssystem?
  • … im Umgang mit Behörden? (Ausländerbehörde, Jobcenter, Sozialamt, …)
  • … bei der Prüfung anderer rechtlichen Möglichkeiten bei einem abgelehnten Asylverfahren?
  • … ihre Familien nach Deutschland zu holen? (Familienzusammenführung)

Rechtliche Kompetenzen:

  • Aufenthalts- und Asylrecht
  • Landesrechtliche Regelungen und Verfahren
  • UN-Kinderrechtskonventionen
  • Völkerrechtliche Verträge (GFK)
  • Europäische Richtlinien
  • SGB II u. III –Förderrichtlinien für diesen Personenkreis
  • SGB VIII Kinder u. Jugendhilfe

Zur Unterstützung des Beratungsangebotes kann darüber hinaus auf eine überregionale Vernetzung zurückgegriffen werden.

Die Beratungen sind grundsätzlich vertraulich und kostenfrei.

Flyer zum Download

Kontakt:


Michaela Piwek-Kunze

Englisch

Tel:    02541 9442-1702
Mobil: 0157 80957571
M.Piwek-Kunze(at)DRK-COE.de

Post bitte an:

DRK-Kreisverband
Coesfeld e.V.
Fachstelle Integration
Bahnhofstraße 128
48653 Coesfeld


Sarah Ohrem-Hengelbrock

Englisch

Tel:    02541 9442-1710
Mobil: 0157 80957368
S.Hengelbrock(at)DRK-COE.de